to Daniel Vienna
Book Now!
Book Now!
Categories

Graz und sein Kinoprogramm

by Katharina Maria Zimmermann

Nach den Oscars ist vor den Oscars – so sagt man. Und darum ist es komplett egal, wann man sich in Graz gerade nach Kino fühlt. Wenn es gerade an spannenden Events mangelt, oder man sich einfach mit der Herzallerliebsten oder dem Superschwarm auf einen gemütlichen, roten Sessel zurückziehen möchte, dann sind Kinos und Filme einfach die besten Begleiter. Wenn sich dann die Dunkelheit über den Saal legt und die Musik und Bilder die Zuseher langsam aber sicher in eine Parallelwelt entführen, ist man schon im siebten Kino-Himmel. Damit ihr auch die richtige Kinowahl trefft, hier ein kurzer Überblick. Die Reihung der Kinos ist natürlich komplett willkürlich:

1. Cineplexx Graz

Viel weiter „raus“ zu einem Kino kann man nicht in Graz fahren. Dafür ist im Cineplexx nicht nur Kino los, sondern noch viel mehr. Wir sprechen hier nicht nur von Popcornautomaten oder Sitzgelegenheiten, sondern von Lasertron, Burgern, Billard und Party. Das Cineplexx ist vielleicht das abendfüllendste Kino in Graz. Aber auch das, das geographisch am wenigsten mit der Stadt zu tun hat. Wobei: In Graz ist im Prinzip ja nichts weit entfernt, somit reicht ein „Ride“ mit der Straßenbahn und schon steht man vor den enormen Toren des Cineplexx.

2. UCI Annenhof Kino:

Auch das Annenhof Kino ist riesengroß. Allerdings liegt es mitten in der Stadt und ist vom Hotel Wiesler bequem zu Fuß zu erreichen. Große Leinwände machen die selbsternannte Kinowelt zum bewährten Kinoerlebnis ohne großen „Aha“ Effekt oder besonderen Charme. Kino halt.

3. Geidorf:

Anders verhält es sich schon im Geidorf Kunstkino, wo schon allein der Schriftzug draußen in Neon-Lettern verheißungsvoll darauf hinweist, dass es sich hier um ein schickes Kino mit Tradition handelt. Und auch die Filme, die hier gezeigt werden, sind etwas Besonderes. Vielleicht nicht immer jedermanns Sache, doch trotzdem entdeckt man hier oft besondere Kinojuwelen.

4. KIZ:

Wer ins KIZ geht, legt Wert darauf, Filme im Original zu sehen. Nebenbei ist die Atmosphäre auch noch ziemlich nice – mit echten Glasflaschen und so.

5. Rechbauer Kino:

Das Rechbauer kann man gut mit dem Geidorf über einen Kamm scheren, nur dass das Rechbauer gefühlt noch mehr Gewicht auf das Zeigen von heimischen Filmen legt. Was man ihnen echt zu Gute halten sollte. Klar, dass sich das Rechbauer Kino auch ganz vorne bei der Diagonale (dem Festival für den Film in Österreich) einreiht.

Newsletter Title
Vorname
Nachname
Email Adresse
Senden
Wir möchten Sie nie mehr missen.
Newsletter
abonnieren