to Daniel Wien
Book Now!
Rufen Sie uns an! Geht am schnellsten.
+43 1 90 131-0

Hotel Daniel

Book Now!
Rufen Sie uns an! Geht am schnellsten.
+43 1 90 131-0
Kategorien

Silvester in Graz - so geht richtiges Rutschen

von Katharina Maria Zimmermann

© Graz Tourismus, Tom Lamm

Der Weihnachtstrubel ist im Rückspiegel, wir haben Ruhe und können entspannt an die Zukunft denken. Dort am Horizont zeichnet sich gleich die nächste Feier ab – Silvester. Unumstößlich und eindeutig die letzte Party des Jahres. Eher früher als später fragen dann Familie und Freunde an, was denn die Pläne für das heurige Jahr sind. Ob man die Silvesterfeierei auslebt, bis wir das nächste Jahr schreiben oder sich einfach in der warmen Stube verkriecht, irgendwann muss man sich auf ein Programm festlegen. Schon allein, um die vielen anderen Einladungen, die über einen zu Neujahr herein prasseln, abzuwehren.

grazer silvester

Wer in Graz Silvester feiert, hat die Auswahl aus einem breit gefächerten Programm. Über die ganze Stadt hinweg finden sich Feiern, auf denen sich durch die Nacht tanzen lässt. Nur kann man auch beim Partyhopping nicht auf jeder Hochzeit tanzen, deswegen haben wir ein paar Vorschläge für euch, wo ihr die letzten Stunden des alten Jahrs verbringen könnt.

letzte runde im alten jahr

Ein entspannter Spaziergang durch das postweihnachtliche Graz zahlt sich in jedem Fall aus. Der Schnee lässt vielleicht auf sich warten, aber es liegt noch eine andächtige Ruhe in der Luft, die nur durch vereinzelte Raketentestschüsse unterbrochen wird, aber das gehört doch auch zum Spaß dazu. Wer sich für kein Ziel beim Spaziergang entscheiden will, besucht einfach alle und macht sich auf den Silvester-Rundgang von der Stadt Graz, um sich so auf Neujahr einzustimmen. Der wird übrigens mehrsprachig angeboten, man kann also gerne seine internationalen Gäste „verzahn“.

© Graz Tourismus, Tom Lamm

Ein Hoch auf das Feuerwerk

Ein Feuerwerk an Geschmäckern kann man sich als Höhepunkt auch gut vorstellen.  Beim kulinarischen Silvesterrundgang lassen sich für die Jahreszeit und den Anlass typische Gerichte der Genusshauptstadt probieren. Die guten Vorsätze kann man sich für das nächste Jahr vornehmen.

Klassisches Silvester

Wer es gerne ein wenig klassischer feiert, kann am 31.12. auch die Bühnen der Stadt besuchen und das Jahr mit Ohren schonenden Klängen und großem Showeffekt ausklingen lassen. Im Schauspielhaus spielt es bestimmt ein schönes Stück. Auf der Hauptbühne der Oper ist man sicher auch gut unterhalten. Richtige Klassik gibt’s etwa im Congress beim Silvesterkonzert.

Highlights aus Graz

Ein Highlight am Himmel von Graz ist zum Glück nicht so vergänglich wie die Feuerwerkskörper und dabei noch viel imposanter. Der Loftcube hoch über Graz bietet ein 360-Grad-Panorama, das einen Blick über ganz Graz bis zum Schloss Eggenberg freilegt und somit prädestiniert für das Beobachten von allen farbenfrohen Lichtspielen am Nachthimmel ist. Der Glaskubus ganz oben ist aber selbst Sehenswürdigkeit an sich. Feinstes Interieur, das aufs Wesentliche reduziert und trotzdem ganz oben mit dabei, was Luxus anbelangt. Er sieht vielleicht wie ein entfremdetes Spaceshuttle aus, bietet aber ganz reale Gemütlichkeit mit Heimkino-Erlebnis, falls es doch Action-Kracher statt Bombenstimmung sein soll. Champagner schafft es auch ins Zimmer und auf die private Dachterrasse rauf, wollen wir nur gesagt haben.

Früh gerutscht ist schon gewonnen

Einen Tag früher Silvester feiern, heißt, die Option auf zwei Jahreswechsel zu haben. Im Norden der Steiermark wird das „Bauernsilvester“ genannt und ist dort schon Tradition. Gehört hat man davon vielleicht schon, aber jeder, der noch nicht da war, ist einen Besuch ausständig. Das Beste daran? So könnt ihr am 30. ausgiebig, traditionell und steirisch feiern und am nächsten Tag immer noch früh einschlafen und Silvester sein lassen.

Special Treat

Egal für welches Programm ihr euch nun entscheidet. In unseren Hotels Wiesler, dem Weitzer und dem Hotel Daniel finden Nachtschwärmer, Weitgereiste und Feierwütige ein Angebot, bei dem sie irgendwann in den Morgenstunden friedlich mit unseren Winter Specials übernachten können. Unser eigentlicher Tipp: Nehmt euch doch ein Zimmer in unseren Hotels, macht es euch nach euren eigenen Bedingungen in Bett, Badewanne oder auch am Boden gemütlich und feiert Silvester nach euren Vorstellungen. Das Essen kann man sich aus der Speisekarte aussuchen, die Gesellschaft bleibt ganz allein eure Sache. So kommt man wirklich dazu, einen Abend im Hotelzimmer zu nutzen und unsere Einrichtung lässt dabei genug Entdeckungen zu.

Newsletter Title
Vorname
Nachname
Email Adresse
Senden
Wir möchten Sie nie mehr missen.
Darum sollten wir in Kontakt bleiben! Am besten mit unserem
Newsletter
Voller Neuigkeiten aus Graz & Wien mit den tollsten Angeboten rund um die Daniel Hotels.