to Daniel Vienna
Book Now!
Book Now!
Categories

Kürbis & Co.: Der Steirershop im Hotel Daniel Wien

by Andie Katschthaler

Kein Steirershop ohne steirischen Wein

Nicht wegzudenken ist der für die Weststeiermark typische Schilcherwein. Schilcher dürfen nur Roséweine genannt werden, die aus der blauen Wildbachertraube gekeltert werden und in der Steiermark gewachsen sind. Im Steirershop findest du den Schilcher Frizzante vom Weingut Reiterer.

Weißweintrinker freuen sich über den Joseph Sauvignon Blanc, Riede Sulz vom Weingut Potzinger in der Südsteiermark. Der Lagenwein ist ein Klassiker und wurde im Falstaff mit 92-94 Punkten bewertet.

Ebenfalls in der Südsteiermark liegt das Weingut Polz. Im Steirershop ist das Familienweingut gleich mit mehreren Weinen vertreten: Sauvignon Blanc, Brut Muskateller, Welschriesling und Pinot Noir.

Im Sortiment des Steirershops in Wien findet sich auch der Olivin vom Weingut Winkler-Hermaden in Kapfenstein. Der reinsortige Blaue Zweigelt ist der Vorzeigerotwein des südsteirischen Weingutes und zeichnet sich dadurch aus, dass er in steirischen Barriques gelagert wird. Anstatt, wie sonst üblich, eigens aus Frankreich oder Amerika eingeführte Holzarten zu verwenden, sind die Olivin-Fässer rein aus dem Holz der lokalen Eichenwälder in Kapfenstein hergestellt.

In (Edel)Brand gesteckt

Wer auf der Suche nach Stärkerem ist, sollte sich im Steirershop bei den Bränden des Obstbaubetriebs Wilhelm umsehen. Da gibt es zum einen den Vogelbeerbrand, eine steirische Spezialität, die aus den orangeroten Beeren der Eberesche gebrannt wird, zum anderen die Sorte Hirschbirne. Die traditionelle Birnensorte „Hirschtbirn’“ („Herbstbirne“) eignet sich zwar nicht zum Rohgenuss, ergibt aber einen hervorragenden Edelbrand.

Die im Steirershop angebotenen Getränke sind natürlich verlockend. Du solltest im Gepäck aber unbedingt noch ein wenig Platz lassen. Schließlich kannst du auf gar keinen Fall ohne „grünes Gold“ abreisen. Was wir meinen? Herrlich-dunkelgrünes steirisches Kürbiskernöl natürlich. Zum Beispiel das von Steirerkraft oder vom Kürbishof Koller. Gibt’s beides im Steirershop.

Dazu passt übrigens perfekt der Schilcher Weinessig von Fischerauer Essig. Der Schilcher Essig wird, wie schon der Schilcher Wein, aus der Blauen Wildbachertraube gewonnen und harmoniert hervorragend mit Kürbiskernöl.

Und weil man nie genug Kürbisprodukte haben kann, gibt es im Sortiment natürlich auch die klassischen Kürbiskerne zum Knabbern, Kürbiskernsenf, sowie das ausgefallene Kürbischutney vom Kürbishof Koller, das hervorragend zu Gegrilltem passt. Wer auf der Suche nach steirischen Antipasti ist, greift zu den Minikürbissen in Honigmarinade.

Mitbringsel aus dem Daniel Shop

Im Daniel Shop nebenan findest du größtenteils nicht-essbaren Mitbringsel, mit Ausnahme des Daniel Honigs, der von unseren hauseigenen Bienen gewonnen wird. Wenn du daheim selber etwas gegen das Bienensterben tun möchtest und Bienen ein Zuhause geben willst, kannst du im Daniel Shop auch deine eigene Bee Station kaufen.

Ansonsten findest du hier, unter anderem, Ponchos, Stadtpläne, den Daniel Schlüsselanhänger, Daniel Schirme, etc., sowie die Hüte der traditionellen Wiener Hutmanufaktur Mühlbauer. Auch die bequemen Daniel Hängematten kannst du hier kaufen und dir damit ein bisschen Entspannung mit nach Hause nehmen – und natürlich auch die eigens für die Weitzer Hotels kreierte Daniel Seife.

Packesel gefällig?

Wenn deine Augen größer als dein Koffer waren und du mehr Mitbringsel als Platz hast, kannst du dir zum Glück auch gleich im Daniel Shop Abhilfe schaffen. Du bekommst hier die Daniel Stoffsackerl und Taschen, sowie die Taschen des britischen Kultlabels Brooks England. Wenn es dir allerdings eines der kultigen Viva Fahrräder im Shop angetan hat, wird es mit der Tasche dafür schwierig. Dann musst du wohl einfach nach Hause radeln.

Newsletter Title
Vorname
Nachname
Email Adresse
Senden
Wir möchten Sie nie mehr missen.
Newsletter
abonnieren