to Daniel Graz
Book Now!
Call us. It’s quick!
+43 1 90 131-0
Hotel Daniel Vienna

Wiener Stadthalle

Shows, Stars & Rock’n’roll

Solange man am „Stockerl“ steht, ist alles gut, oder? Nur Platz 4 wäre nicht so g’scheit. Da heimst man dann nicht so viel Ruhm und Ehre ein. Zum Glück steht unsere Stadthalle in Wien derzeit auf der Rangliste der größten Veranstaltungszentren in Europa auf dem hervorragenden dritten Platz. Kein Wunder also, dass sich die Stars in der Halle die Klinke in die Hand geben.

Wiener Stadthalle

Die Wiener Stadthalle

Wer noch nie in der Wiener Stadthalle war (shame on you), der findet sie im 15. Bezirk (Rudolfsheim-Fünfhaus). Auch zu erkennen ist sie meistens daran, dass sich Menschentrauben um die Halle bilden, die auf Konzerte oder andere Events in der Mehrzweckhalle warten. Doch die Mehrzweckhalle ist bei weitem noch nicht alles, was die Wiener Stadthalle uns bietet. Da gibt es nämlich auch was für Wasserratten und Schwimmbrillenträger: das Schwimmbad mit ganz vielen wettbewerbsmäßig passenden Bahnen. Außerdem könnten auch 800 Menschen beim Schwimmen zusehen. So viele Voyeure haben wir allerdings noch nie gehabt. Wird eigentlich auch mehr für richtige Schwimmwettbewerbe gedacht sein.

Wiener Stadthalle

Die Hallen und ihre Sportveranstaltungen

Neben dem Schwimmbad bietet das Areal der Stadthalle noch zwei Sporthallen und eine Eishalle. Wenn man jetzt mit Zahlen anfängt, dann merkt man erst das ganze Ausmaß an Wichtigkeit, das die Stadthalle so trägt, und zwar wurden hier bereits 80 Europa- und Weltmeisterschaften in den unterschiedlichsten Sportarten ausgetragen. Neben dem Sport finden auch noch sportliche Showveranstaltungen statt, wie zum Beispiel Holiday on Ice. Auch die Pferdeshow Apassionata und viele Musicalproduktionen wie die Queen-Geschichte „We will rock you“ finden auf der Bühne beziehungsweise in der Stadthalle Platz.

Wiener Stadthalle

Das Who Is Who auf der Bühne

Bei 300 Veranstaltungen pro Jahr hat die große Halle schon einige Geschichten zu erzählen. Außerdem ist sie bestens bekannt unter den Weltstars und das schon seit die Wiener Halle Ende der 50er Jahre errichtet wurde. Größen wie Max Raabe, Reinhard May, Otto Schenk, Annette Louisan, Robbie Wiliams, Justin Timberlake, Miley Cyrus oder Eric Clapton geben sich in der Wiener Stadthalle ein Stelldichein. Die Wiener Stadthalle darf also auf keiner World Tour fehlen.

Wiener Stadthalle

Grosse Halle, Gute Zeit

Wusstet ihr, dass das Logo der Stadthalle von der Londoner Agentur Pentagram gemacht wurde und schemenhaft das markante Dach der Halle skizziert? Ein anderer „fun fact“, der in diesem Fall eher ein „sad fact“ ist, ist, dass die Stadthalle auf einem Gebiet steht, wo früher der Schmelzer Friedhof war. Dieser wurde allerdings 1874 gesperrt und nach dem ersten Weltkrieg komplett aufgelassen – nicht dass ihr jetzt darauf hofft, dass es zwischendurch mal eine Geistershow gibt.

Book Now!
Call us. It’s quick!
+43 1 90 131-0
Newsletter Title
Vorname
Nachname
Email Adresse
Senden
Wir möchten Sie nie mehr missen.
Newsletter
abonnieren